2 Anti-Aggressionsräume für die Sonderschule Kaunas

2 Anti-Aggressionsräume für die Sonderschule Kaunas

Dieses Jahr hatte sich die Kinderhilfe Litauen gemeinsam mit der Schulleitung der Sonderschule Kaunas unter anderem das Ziel gesetzt, die Einrichtung und Inbetriebnahme von 2 Anti-Aggressionsräumen umzusetzen und ein Bällebad in einem schon renovierten Raum zu installieren. Das Projekt wurde nun von März bis Juni 2018 umgesetzt.

Im einzelnen wurde folgendes realisiert:

  • Polsterung von Boden und Wänden/Absicherung der Räume
  • Installation eines Audio-/Videosystem zur Überwachung aber auch Stimulation der Patienten
  • Lieferung, Aufbau und Inbetriebnahme eines Bällebads

Die beiden Anti-Agressions-Räume werden zur Therapie von Kindern mit Autismus oder auch verschiedenen neurologischen Erkrankungen, gleichermaßen wie von Kindern mit seelisch-emotionalen und/oder Orientierungs-Beschwerden genutzt.

Neben der Möglichkeit, dass sich die Kinder ohne Risiko sich selbst zu verletzen in den Räumen richtig austoben können, werden weitere therapeutische Ziele verfolgt, wie zum Beispiel:

  • Ergotherapie (Beschäftigungstherapie)
  • Beweglichkeit erhalten/verbessern
  • Kommunikationsfähigkeiten verbessern

Raum 1:

Raum 1 vorher
Raum 1 nachher
Raum 1 nachher

Raum 2:

Raum 2 vorher
Raum 2 nachher
Raum 2 nachher

Bällebad:

2 Antiaggressionsräume für die Sonderschule Kaunas - Bällebad
2 Antiaggressionsräume für die Sonderschule Kaunas - Bällebad

Das Projektvolumen für die Renovierung/Sanierung und Ausstattung dieses Räume, lag bei 8.415,- EUR.

Das Bällebad wurde von Frank Tyschler (baellebad24.de) und seinem Team im Rahmen der Baltic Sea Circle Rallye Winter 2019 nicht nur gespendet, sondern auch noch nach Kaunas geliefert und dort aufgebaut.

Die Fritz Henkel-Stifung hat im Rahmen ihrer MIT-Initiative (Miteinander im Team) unser Projekt großzügig mit 4.000,- € unterstützt.

Einen ganz herzlichen Dank an unsere Projektpartner.

Mehr zur [Familie Tyschler] Mehr zu [MIT von der Firma Henkel

Hauptversammlung 2019 im Gasthaus Stief Schrobenhausen

Hauptversammlung 2019 im Gasthaus Stief Schrobenhausen

Hauptversammlung 2019 im Gasthaus Stief Schrobenhausen 1

Die Hauptversammlung 2019 fand am Mittwoch, den 26. Juni traditionsgemäß beim Gasthof Stief in Schrobenhausen statt.

Bei fast 40°, am heißesten Tag der Woche, besprachen wir 2 Stunden lang das vergangene Jahr und Aktionen, Projekte und Pläne für das Kommende …

Vielen Dank an alle , die mit Sven und mir zusammen geschwitzt haben !!!!!