Am 3. Reisetag in Zelsva

„ Kette „ für den Hipp Joghurt – Snack ?

Anschließend wurden wir wieder bei der Weihnachtsfeier mit wunderbaren Einlagen verwöhnt.

Lina bedankt sich in einer sehr emotionalen Rede bei uns für unsere „ Liebe, Wärme und Freundschaft, unsere Unterstützung und die Geschenke jedes Jahr – es ist wie ein Wunder ! „

Neuigkeiten aus der Schule:
seit diesem Schuljahr gibt es wieder eine Deutschklasse! Zehn Schüler der sechsten Klasse haben sich als zweite Fremdsprache für deutsch entschieden, nur fünf für russisch und keiner für französisch – d.h. die nächsten vier Jahre werden die vielen Bücher aus Schrobenhausen , die monentan in der Bibliothek zu finden sind , gut genutzt ??