Baltic Sea Circle 2019 Winter Bericht

Baltic Sea Circle 2019 Winter – Zwischenstopp bei der Sonderschule Kaunas

Wir sagen ein GROSSES DANKESCHÖN an Frank und Silke für ihre sensationelle Idee, ihren Einsatz, ihren Einfallsreichtum, ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen auf der Rallye.

Sie wurden zum Beispiel zweimal an der russischen Grenze abgewiesen aufgrund ihres Aufbaus mit dem Bällebad, dabei hatten sie sich extra vorher um eine Genehmigung bemüht – und auch bekommen , hat ihnen aber anscheinend nix genützt ?

Aber sie haben es geschafft, das Bällebad zu den Kindern der [Sonderschule in Kaunas] zu bringen und eine RIESENFREUDE zu bereiten ! 

Bällebad24 Silke und Frank Tyschler

Bällebad24 Silke und Frank Tyschler

Bällebad24 Silke und Frank Tyschler

Silke und Frank Tyschler nehmen als Team Bällebad24.de an der [Winter Baltic Sea Circle 2019] teil und unterstützen hierbei unter anderem die Kinderhilfe Litauen. 

Neben Aufrufen, die andere Teilnehmer motivieren sollen, ebenfalls Spenden für die Kinderhilfe zu sammeln, wollen die beiden auch ein individuell auf die Kinder in der [Sonderschule Kaunas] zugeschnittenes Bällebad mit nach Litauen nehmen.

An dieser Stelle wollen wir auch auf ein weiteres Projekt von Silke, Frank und ihren Freunden verweisen: [BaWuKi e.V.] Die Bautzener Wunschkiste. Hier engagieren sich die 7 Freunde für Kinder, Jugendliche und deren Familien im Landkreis Bautzen, welche aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf Hilfe anderer angewiesen oder aus wirtschaftlichen Gründen bedürftig sind.