Erster Reisetag nach Polen

Am 26. November in der Früh um 6:30 Uhr holten mich meine Männer ( zumindest 3 von 5?) pünktlich ab – natürlich ging das nicht ohne einen Kommentar zu meinem ( Über-)gepäck ab…der Ruf nach „Dachgepäckträger „ und „Anhänger“ wurde laut…

Durch die Übung am Samstag ( Beladung des LKWs und das extreme „Tetris spielen „) bekamen wir aber zum Glück alles verstaut ??

Um 11.45 passieren wir die polnische Grenze und machen kurz darauf die 1.Kaffeepause –
perfektes Timing , denn dort bekomme ich einen Anruf von Benedikt Zipperer von Radio IN und gebe ein kurzes Interview.

Anschließend geben wir wieder Gas und kommen sehr gut voran – in und um Warschau bremst uns dann der Feierabendverkehr ein bisschen aus , aber um 18.30 Uhr erreichen wir Wyszkow , wo wir eine Nacht bleiben und uns ausruhen  Hier haben wir den LKW wieder getroffen und mein Team war dann wieder komplett.

Erster Reisetag nach Polen 6