Dorfschule Želsva – Želsvos pagrindine mokykla

Dorfschule Želsva - Kinder mit Ball in Turnhalle

Dorfschule Želsva – Želsvos pagrindine mokykla

Heute wird der Regelbetrieb der Schule zwar durch die staatlichen Einrichtungen sichergestellt. Für Investitionen oder aufwendigere Sanierungen/Renovierungen sind jedoch nicht immer ausreichende Mittel vorhanden.

Die Kinderhilfe Litauen unterstützt die Schule schon seit vielen Jahren bei eigenen Projekten, welche die Verbesserung Lehr- und Lernqualität der Schule zum Inhalt haben, zum Beispiel die Ausstattung mit Computern, um den EDV-Unterricht auf adäquatem Niveau zu ermöglichen oder auch ein neuer Turnhallenboden wurde bei der Renovierung der Turnhalle gesponsort.

[www.zelsvosmokykla.lt]

Die Renovierung der Turnhalle konnte 2015 mit Ihren Spenden und dem Fleiß der Menschen vor Ort bereits fertiggestellt werden.

Die Kinder genießen es offensichtlich auf dem neuen Fußboden der Turnhalle Sport zu machen.
Die Schule in Zelsva – die Kinder und Lehrkräfte – und natürlich auch wir von der Kinderhilfe Litauen bedanken und herzlichst für Ihre Unterstützung !

Hier ein paar Eindrücke von der renovierten Turnhalle (siehe auch Bild oben):

Dorfschule Želsva - Renovierte Turnhalle
Renovierte Turnhalle Turnen

Vor der Renovierung

Die Finanzierung von Investitionen und Anschaffungen erfolgt durch Spenden oder das Eigenengagement des Lehrerkollegiums sowie der Eltern der Kinder. Die Kinderhilfe LItauen e.V. unterstützt die Schule seit einigen Jahren.

Zu einem ganzheitlichen Unterricht gehört auch die Möglichkeit, einen angemessenen Sportunterricht anbieten und durchführen zu können. Das wurde in den letzten Jahren immer schwieriger, da die schuleigene Turnhalle einen maroden Fußbodenbelag hat, der ein hohes Verletzungsrisiko birgt und ungeeignet für Sport und Spiel ist.
Wir möchten mithelfen, das zu ändern und in 2015 einen großen Teil dazu beitragen, den Bodenbelag auszutauschen zu können.
Nachfolgend zwei Detailaufnahmen des Bodenbelags:

Dorfschule Želsva - vor der Renovierung
Dorfschule Želsva - vor der Renovierung Detailaufnahme des Bodenbelags
Dorfschule Želsva - vor der Renovierung Detailaufnahme des Bodenbelags
Weihnachtsfeier 2019 in Zelsva

Weihnachtsfeier 2019 in Zelsva

Weihnachtsfeier 2019 in Zelsva – man sieht den Gesichtern der Kinder an, welche Freude sie hatten. Vielen Dank an Sie, unsere Unterstützer !

In Zelsva hat sich viel Neues ergeben

In Zelsva hat sich viel Neues ergeben

In Zelsva hat sich viel Neues ergeben In Zelsva wurden inzwischen die litauische und die deutsche Fahne ( die ich ihnen beim Weihnachtstransport mitgebracht habe ) gehisst ?? Auf dem Sportplatz wurde der neue Grassamen ausgebracht, den wir Ihnen ebenfalls letztes Jahr...

Anschaffungen Dorfschule Zelsva 2017

Anschaffungen Dorfschule Zelsva 2017

Anschaffungen Dorfschule Zelsva 2017 Laiskas Evai - Liebe Eva, endlich haben wir Deine Briefe gefunden. Natuerlich sie habne, auch traurige Nachrichten mitgebracht. Das Leben gibt uns Proben, um uns zu pruefen, um staerker zu werden. Ich freue mich sehr, dass Du auch...

Kelias Kartu Gemeinsamer Weg Klaipeda

Kelias Kartu Gemeinsamer Weg Klaipeda

Kelias Kartu Gemeinsamer Weg Klaipeda

Das Ziel der Institution ist die Förderung von Dienstleistungen für Kinder mit Behinderungen und deren Familien in den Bereichen Gesundheitsversorgung und Sozialhilfe, Organisation verschiedener Veranstaltungen und Seminare, Verbreitung von Gesundheitsversorgung und Sozialhilfe, spiritueller Kultur, Freizeitaktivitäten für behinderte Kinder und Erwachsene, Hilfe für Menschen mit Behinderungen. sich im Leben zu verwirklichen, sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren und Menschen zu allen genannten Themen.

Zur Verfolgung seiner Ziele ist das Institut an folgenden Aktivitäten beteiligt:
• Tagesbetreuung für behinderte Kinder, Jugendliche
• Soziale, pädagogische Beratung, Information
• Musiktherapie
• Kunsttherapie
• Drama, Märchentherapie
• Lichttherapie
• Sandspieltherapie
• Bewegungstherapie
• Ergotherapie
• Freizeit
• Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten

[Zum Internetauftritt von Kelias Kartu]

Die Aktivitäten des “Path of the Together” Zentrums des Tageszentrums sind erfahrene Spezialisten für pädagogische Aktivitäten und verschiedene Therapien. Unsere Tagesaktivitäten:
ARTIKELTHERAPIE
Kunsttherapie ist einer der Bereiche der Kunsttherapie, der das Wissen über Kunst, Psychologie, Psychotherapie einschließt. So können Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen beim Zeichnen, Klopfen und Kleben ausdrücken. Im Kunsttherapieunterricht gibt es kein greifbares und greifbares Ergebnis, der Entwicklungsprozess selbst ist hier wichtig. Behinderte Kinder werden während ihrer Kunsttherapie-Sitzungen sehr konzentriert, ruhig und kreativ. Kunsttherapie hilft dabei, angesammelte negative Emotionen freizusetzen. Sogar Ärzte erkennen, dass eine Person mit geistiger oder körperlicher Behinderung, die die größte geistige Behinderung hat, nicht an Kreativität verliert. Kreativität ist der Ausdruck der Menschheit. So kommt Kunsttherapie zu unseren Klassen nur um die Kreativität und Phantasie der Kinder zu erregen.

MUSIKTHERAPIE
Musiktherapie ist die Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität durch verschiedene musikalische Aktivitäten und die Verbindungen, die in dieser Zeit entstanden sind. Musiktherapie zielt darauf ab , ein behindertes Kind das Selbstvertrauen zu erhöhen, helfen geistige Harmonie in sich selbst zu finden, sondern auch nach der medizinischen Musiktherapie stärkt das Immunsystem, normalisiert das Atmungssystem, beseitigt Schlaflosigkeit, Depressionen, Müdigkeit und gibt positive Emotionen.
Andere Techniken sind in der Musiktherapie weit verbreitet – es spielt mit verschiedenen Instrumenten, Liedern und Tanz. Da die Musiktherapie am Ziel ausgerichtet ist, aber in dem Prozess, lernte sogar ein Kind , ein Musikinstrument machen und ist in der Lage , es zu benutzen nach ihren eigenen Möglichkeiten

FAHRTHERAPIE
Kinesiotherapie ist ein Heilmittel für Bewegung. Bewegung kann jedes Medikament ersetzen, aber kein Medikament wird die Bewegung verändern. Bewegung ist ein starkes biologisches Stimulans. Sie wird heilbar bei gezielter Anwendung je nach therapeutischen Aufgaben, dosiert und unter Berücksichtigung des Zustandes des Kindes. Richtige Bewegung hilft, den funktionellen Status von Knochen- und Muskel-, Herz-Kreislauf- und anderen Systemen zu verbessern und aufrechtzuerhalten. Der Physiotherapie-Schrank verfügt über eine Jogging-Strecke, Trainingsgeräte und andere notwendige Ausrüstung

DRAMA, LEIDENSCHAFT THERAPIE
Therapeutische Klassen sind eine Art “Trainings” Unterbewusstsein. Ja, es scheint, dass Sie nicht nur den Körper, die Intelligenz, sondern auch das Unterbewusstsein trainieren können. Es wird gesagt, dass im Märchen “Leben” ein sanfter Hinweis oder Tipp ist, Kinderweisheit, Freiheit, Kreativität, Energie, Kraft, positive Ladung, Liebe! Kinder mit einer Behinderung infiltrieren oft negative Emotionen: Ärger, Ärger, Eifersucht, Misstrauen, Verzweiflung … Hilfe kann es sagen. Geschichten können auch erfolgreich zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden – bei der Überwindung von Ängsten, Krisen, schlechten Erfahrungen und bei der Anpassung des Verhaltens von Kindern. Die Schaffung von Märchen beinhaltet keine Einschränkungen, Bedingungen, Stereotypen, Bestimmungen, die mit unserem Leben gesättigt sind.

ERGOTHERAPIE
Ergotherapie ist die Rehabilitation, Erhaltung oder Rehabilitation von menschlichen Fähigkeiten durch gezielte Aktivitäten: Wiederherstellung der Handfunktion, Koordination, Ausarbeitung, Wahrnehmungserziehung. Diese Aktivität hilft Kindern, unabhängig nach ihren Wünschen und Bedürfnissen zu handeln. Die Ergotherapie wird manchmal als Therapie bezeichnet.

LICHTTHERAPIE
Lichttherapie – Behandlung mit Lichtstrom. Lichttherapie ist ein wirksames Mittel zur Verbesserung der Stimmung, zur Behandlung von Schlafstörungen, Irritationen und Depressionen. Diese Therapie wird oft von Kindern nach strengen pädagogischen Aktivitäten, Unterricht, Entspannung und Entspannung genutzt.
Die Wirkung der Lichttherapie ist schneller als die meisten Antidepressiva – 80%. Menschen mit saisonalen Depressionen beginnen nach 2-4 Tagen ihre Gesundheit zu verbessern und in 1-2 Wochen eine signifikante Verbesserung. Oft wird der Raum für die Lichttherapie für die Schauspiel-, Märchen- Therapie genutzt.

Haus für die Entwicklung des Kindes Klaipeda

Projekte der Kinderhilfe Litauen e.V. – Schön, dass Sie hier sind !

Haus für die Entwicklung des Kindes

Haus für die Entwicklung des Kindes – Klaipedos sutrikusio vystymosi kudikio

 

Seit 2015 betreuen wir auch das Haus für behinderte und in ihrer Entwicklung beeinträchtigte Kinder in Klaipeda.

Mit unserem Weihnachtstransport 2015 haben wir erstmalig auch das Heim für behinderte und in ihrer Entwicklung beeinträchtige Kinder (Klaipedos sutrikusio vystymosi kudikio namai) besucht.
Hier leben Kinder vom Babyalter bis zu 7 Jahren, deren Eltern sich kurz- oder langfristig bis dauerhaft nicht um ihre Kinder kümmern können. Zumeist sind die Eltern drogen- oder alkoholabhängig.
Aušra Nikolajevienė, die Direktorin der Einrichtung, war glücklich über die große Freude der Kinder bei der [Weihnachtsbescherung].

(Google Translator) Von der Internetseite http://www.kudikeliai.lt/

Das Säuglingsheim exisitert seit 1946. Seit 1971, hat das Institut begonnen, Dienstleistungen in einem typischen Kindergartenraum bereitzustellen. Dieses interne Projekt hat sich ständig verbessert bei der Unterkunft der Kinder, der Bereitstellung der Gesundheitsversorgung und der Erfüllung der Bedürfnisse der Kinder. 2008 – 2010 wurden die beiden Gebäude aus Mitteln der Europäischen Union renoviert.

Das Heim wurde geleitet von: bis 1992 Meritorious Doktor Sofia Vikšraitienė; 1992 -2011 m. Chefarzt Irene Genytė; seit November 2012 heißt der Direktor Ausra Nikolajevienė.

Die Klaipėda Säuglingsheime sind medizinische Einrichtungen des kommunalen Haushalts, die Gesundheitsfürsorge, Frührehabilitation, Sozial- und Bildungsdienstleistungen bietet für Kinder von der Geburt bis 7 Jahren.

Die Institution verfügt über 6 Gruppen mit insgesamt 55 Kindern. Gruppen werden nach Alter des Kindes, Familienbeziehungen und Gesundheit gebildet.
Die Kinder kommen aus Familien, die mit sozio-demographischen Risiken wie Armut, Arbeitslosigkeit, Abhängigkeit von Alkohol oder Drogen, Kindesvernachlässigung, Scheidung usw. konfrontiert sind. All diese Faktoren haben einen negativen Einfluss auf die Kinderpflege, Entwicklung, Gesundheit und Sozialisation.

Baby-Start versucht den Kindern ihre volle physische, soziale und psychische Entwicklung zu erleichtern. Für Kinder, die keine Chance mehr haben in ihre Herkunftsfamilien zurück zu kehren, versucht das Babyhaus zum Schutz ihrer berechtigten Interessen, in Zusammenarbeit mit den Kinderschutz-Abteilungen und anderen Institutionen,  die Kinder zu Adoptiveltern oder in Pflegefamilien zu vermitteln.

Seit Wiedererlangen der Unabhängigkeit von Litauen wurden  895 Kinder im Babyhaus betreut. 118 Kinder lebten in Pflegefamilien, 168 Kinder wurden von litauischen und 173 von ausländischen Adoptivfamilien aufgenommen. 297 Kinder konnten wieder zu ihren leiblichen Eltern, 163 Kinder wechselten zu anderen Pflegeeinrichtungen.

Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben arbeitet die Einrichtung eng zusammen mit anderen Gesundheitsversorgungs-, Bildungs- und Pflegeeinrichtungen den Kinderschutz-Abteilungen der Städte und Bezirke, dem staatlichen Kinderrechtsschutz und Adoptionsservice, JV Familien- und Kinderschutzzentren und anderen Einrichtungen

Ich bin froh, dass wir  Menschen guten Willens, Unternehmen, Organisationen zur Hilfe haben. Zusätzlich helfen Freiwillige, Studenten und Schüler  bei der Durchführung unserer Aufgaben.

Die Mission – die Klaipėda Säuglingsheime wollen für Kinder im Wachstum eine bessere Lebensqualität schaffen, um die Verringerung der sozialen Ausgrenzung zu gewährleisten.

Kindergarten Radastėlė Klaipeda

Kindergarten Radastėlė Klaipeda

Kindergarten Radastėlė Klaipeda

Dieser Kindergarten war der erste Kindergarten der Nachkriegszeit in Klaipeda. Er wurde 1955 eröffnet – ein hübsches Haus mit einem Springbrunnen, umgeben von einem weißen Zaun. damals gab es 2 Gruppen, von denen eine in russischer Sprache unterrichtet wurde. Mit den Jahren entwicklete sich der Kindergarten zunehmend zu einem Ort, der Kindern alle Möglichkeiten bot, sich zu entwickeln und zu lernen. Mit viel Herz und Liebe zu den Kindern werden Besuche in Museumswerkstätten, Veranstaltungen und vieles mehr organisiert. Kinder brauchen Begeisterung und Anregungen, um sich gesund entwickeln und fürs Leben lernen zu können. Jeder hat einen Zweck – der Kindergarten soll Freude machen und spannend sein. So das Motto des Kindergartens. Heute wird der Kindergarten Radastėlė von ca. 200 Kindern im Alter von 1-7 Jahren besucht.

von der Internetseite des Kindergartens – übersetzt:
Dieser Kindergarten ist eine allgemeine, künstlerische-ethnograhische Bildungseinrichtung – von der Frühförderung bis zur Vorschule. Das besondere Anliegen des Kindergartens ist es, die Stärken der Kinder zu fördern und individuell zu fördern. Sie sollen Selbstbewusstsein und Sicherheit gewinnen und sich gut entwickeln können.

http://www.radasteleklaipeda.lt

Kinderkrankenhaus Klaipeda

Kinderkrankenhaus Klaipeda - kleine Patientin mit Weihnachtstüte

Kinderkrankenhaus Klaipeda – Klaipedos Vaiku Ligonine

Zu Beginn der Kinderhilfe Litauen e.V. waren kranke Kinder absolut am Rand der Gesellschaft. Es fehlte nahezu an allem, um die kleinen Patienten zu versorgen. Auch heute noch braucht das Krankenhaus Unterstützung.

Die Kinderhilfe Litauen unterstützt das Krankenhaus zum Beispiel mit Verbandmaterial und Windeln. Und selbstverständlich ist das Kinderkrankenhaus immer eine Station beim Weihnachtstransport.

Sonderschule und Kinderheim Kaunas

Projekte der Kinderhilfe Litauen e.V. – Schön, dass Sie hier sind !

Sonderschule und Kinderheim Kaunas

Sonderschule und Kinderheim Kaunas

Die Sonderschule und Kinderheim Kaunas (lit. Kauno specialioji mokykla) ist eine allgemeinbildende Internats-Mittelschule für Schüler mit körperlichen und motorischen Behinderungen sowie Mehrfachbehinderungen mit großem und tiefgreifendem sonderpädagogischem Förderbedarf. Hier werden Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 21 Jahren unterrichtet und versorgt, die zusätzlich zur allgemeinen und besonderen Ausbildung medizinische Behandlung und Rehabilitation, Pflege und Krankenpflege brauchen.

Sonderschule und Kinderheim Kaunas: Geschichte
1924 wurde das „Isolator“-Kinderheim für defektive Kinder der Jesuskind-Gesellschaft im Achten Fort Kaunas gegründet. 1940 wurde es in ein Kinderheim Nummer 31 umgewandelt und 1944 in Kinderheim für behinderte Kinder Vilijampolė reorganisiert.
1966 wurde die Sonderschule-Internat Kaunas errichtet. 1990 wurde sie zum Kinderpensionat Kaunas und 2001 zur Sonderinternatschule von Bezirk Kaunas. Seit 2010 ist sie die Sonderschule Kaunas. 2013 wurde ein WLAN-Netzwerk eingerichtet.

Träger ist das Bildungsministerium Litauens. 2014 lebten ca. 200 Schüler im Kinderheim mit 64 Lehrern und 172 Mitarbeitern. Leiter des Kinderheims ist Liudas Ankudavičius (Direktor). Stellvertretende Direktoren sind Bronius Anužis, Zita Martinkėnienė , Jūratė Levickienė.

Seit 2018 leitet Darius Griežė die Sonderschule.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sonderschule_Kaunas
http://www.kvp.lt

Mit Geld- und Sachspenden der vielen Mitbürger und Schulen aus dem Großraum Schrobenhausen und den zum Teil großzügigen Zuwendungen von Firmen und Organisationen haben wir unter anderem Folgendes erreicht:

  • Ausstattung der Kinderzimmer mit neuen Tischen und Stühlen
  • Ausstattung der Sanitärräume für die Mädchen und Buben mit neue Toiletten, Waschbecken und Fliesen
  • Herrichtung des 250 qm großen Hauskorridor, über den die behinderten Kinder die Behandlungszimmer erreichen
  • Neue, warme Bettdecken für die Kinder
  • Teilsanierung des medizinische Bereichs
  • Einrichtung eines Hydrotherapieraums
  • Finanzierung eines Waschraums mit Waschmaschinen und Trocknern
  • Instandsetzung des vorhandenen Schwimmbads
  • Renovierung bzw. Neuerrichtung von Räumen für die Bewegungstherapien
  • Einrichtung eines Ruhe- und Erholungsraum

Das ist uns ein Ansporn, weiterzumachen ….

Erste Erfolge bei der Renovierung des 2. Therapieraums im Kinderheim konnten wir Ende Mai 2015 bereits berichtet: Der Boden und die elektrischen Leitungen waren erneuert. Bis zum Ende des Sommers 2015 sollte dieser Raum für seinen Einsatz fertiggestellt sein und in Betrieb genommen werden.

Im Dezember 2015 konnte er fertiggestellt und in Betrieb genommen werden. Wir durften ihn bei unserem Weihnachtsbesuch am 2. Dezember 2015 besichtigen.

Wunderschön !

Die Kinder fühlen sich darin sehr wohl und halten sich dort auch gerne auf. Ein herzliches Vergeltsgott allen Unterstützern !

 

Sonderschule und Kinderheim Kaunas - 2. Therapieraum

Ein kleiner Vergleich: so sah der Raum vorher aus:

Rotary Club und Litauenhilfe haben 1 Fahrzeug spendiert

Rotary Club und Litauenhilfe haben 1 Fahrzeug spendiert

Kleiner, feiner Transport Rotary Club und Litauenhilfe haben der Sonderschule in Kaunas ein Fahrzeug spendiert von Ute De Pascale von 13.12.2019 Statt eines großen, mit Weihnachtstüten aus dem Schrobenhausener Land gepackten Transports hat die Kinderhilfe Litauen...

2 Anti-Aggressionsräume für die Sonderschule Kaunas

2 Anti-Aggressionsräume für die Sonderschule Kaunas

2 Anti-Aggressionsräume für die Sonderschule Kaunas Dieses Jahr hatte sich die Kinderhilfe Litauen gemeinsam mit der Schulleitung der Sonderschule Kaunas unter anderem das Ziel gesetzt, die Einrichtung und Inbetriebnahme von 2 Anti-Aggressionsräumen umzusetzen und ein...

Baltic Sea Circle 2019 Winter Bericht

Baltic Sea Circle 2019 Winter Bericht

Baltic Sea Circle 2019 Winter - Zwischenstopp bei der Sonderschule Kaunas Wir sagen ein GROSSES DANKESCHÖN an Frank und Silke für ihre sensationelle Idee, ihren Einsatz, ihren Einfallsreichtum, ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen auf der Rallye. Sie wurden zum...

Weihnachtstransporte nach Litauen

Projekte der Kinderhilfe Litauen e.V. – Schön, dass Sie hier sind !

Unsere Weihnachtstransporte

Von Anfang an hat die Kinderhilfe Litauen Weihnachtstransporte organisiert, um Sachspenden, die Geschenktüten von Kindern aus Schrobenhausen und Umland und viel Liebe zu den Kindern in Litauen zu bringen. Der Nikolaus ist sehr beliebt ….

Gemeindehaus Naujiena - Enkel spielt mit Opa
Der Kinderhilfe-Weihnachtstransport 2018

Der Kinderhilfe-Weihnachtstransport 2018

Jetzt geht es los mit dem Kinderhilfe-Weihnachtstransport 2018.  Seit 6. November werden wieder die Geschenktüten von Kindern in Schrobenhausen und dem Umland gesammelt.

Litauen-Reisetagebuch 2016

Litauen-Reisetagebuch 2016

Litauen-Reisetagebuch 2016: Von der Vorbereitung, der Reise selbst und all’ den Erlebnissen  in Naujiena, Zelsva, Kaunas, Klaipeda und auf der Fahrt

Reisetagebuch Weihnachtstransport 2015

Reisetagebuch Weihnachtstransport 2015

Reisetagebuch Weihnachtstransport 2015 Bericht und Bilder von Eva Klingenberg Zwei LKW - ein 40-Tonner und ein 7,5-Tonner - und ein Kleinbus der "Humanitären Hilfe" Schrobenhausen sind voll bepackt und startklar. Die LKW starten am 29.11.2015 um 22 Uhr mit Richard...