Baltic Sea Circle 2019 Winter Bericht

Baltic Sea Circle 2019 Winter – Zwischenstopp bei der Sonderschule Kaunas

Wir sagen ein GROSSES DANKESCHÖN an Frank und Silke für ihre sensationelle Idee, ihren Einsatz, ihren Einfallsreichtum, ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen auf der Rallye.

Sie wurden zum Beispiel zweimal an der russischen Grenze abgewiesen aufgrund ihres Aufbaus mit dem Bällebad, dabei hatten sie sich extra vorher um eine Genehmigung bemüht – und auch bekommen , hat ihnen aber anscheinend nix genützt ?

Aber sie haben es geschafft, das Bällebad zu den Kindern der [Sonderschule in Kaunas] zu bringen und eine RIESENFREUDE zu bereiten ! 

Paddy Whack in Waidhofen 2016

Paddy Whack in Waidhofen 2016 im Gasthaus Bogenrieder in Waidhofen – ein super Erlebnis

Ireland meets Waidhofen
– das Dorf , in dem der Beruf des Strassenpflasterers anscheinend gerade nicht existiert 🙂

Zusammen mit ca 120 anderen Musikbegeisterten durften wir gestern Abend gute 3 Stunden „ Irish feeling „ vom Feinsten erleben – die 6 Vollblutmusiker aus München und Umgebung ( die bei einem sogar bis in die Schweiz reicht 🙂 ) brachten unsere Handflächen zum Glühen ( trotzdem kein Vergleich zu Georg , der am Cajon einfach alles gab ) und unsere Kehlen zum Austrocknen . Dank Sieglinde und ihren fleissigen und schnellen Mädels konnten wir alle sie aber zum Glück immer wieder schnell kühlen und befeuchten 🙂

Für einen kurzen Einblick ( der natürlich das unvergleichliche Live – Erlebnis in keinster Weise ersetzt ) gibt`s ein paar Videos – amateurhaft gedreht und wegen Mitsingen und euphorischem Klatschen ab und zu verwackelt 🙂 – für „ Professionelles „ schaut Euch am besten die homepage der Jungs an ( http://www.paddy-whack.de/ ) , die keine Wünsche offen lässt …abgesehen von den nächsten Tourterminen vielleicht 🙂

Als persönliches Highlight erlebten wir eine sehr individuelle , inoffizielle Version der litauischen Nationalhymne – Respekt an Kai und „ Aciu labai „ !

Ein großer Moment für die Kinderhilfe war die Übergabe der Spende von Sieglinde Bogenrieder, engagierte und einfallsreiche Wirtin des Bogenrieder und langjährige Unterstützerin – sie hatte die großartige und großzügige Idee , die Hälfte der Einnahmen den Kindern in Litauen zu schenken . 450 Euro kamen so zusammen , die Sieglinde sogar noch auf sensationelle 600 Euro aufstockte –

VIELEN DANK liebe Sieglinde !!!

Es war ein rundum schöner Abend – super Musik, erstklassike Musiker – und dazu noch extrem sympathisch , witzig und energiegeladen – gutes Essen in gemütlicher Atmosphäre …wir haben`s sehr genossen, freuen uns RIESIG auf nächstes Jahr und sagen :
„ ACIU LABAI „ !!

Wir nutzen ausschließlich funktionale Cookies. Wir verwenden den datenschutzkonformen Tracker "Statify". Dieser zählt ausschließlich die Seitenbesuche ohne IP-Adressen zu speichern. Darüberhinaus werten wir diese Website weder statistisch noch zu Werbezwecken aus.
OK
Privacy Policy